1 Gegebenenfalls kann diese Informationsvermittlung auch über externe Dienste erfolgen. Alle gespeicherte Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz aufbewahrt und entsprechen der gesetzlichen Fristen gelöscht. Dieses Einverständnis kann jederzeit schriftlich über Email für die Zukunft widerrufen werden.